Stellenangebote für Elektroplaner (m/w/d) in Sachsen-Anhalt

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Hausmeisterin
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Harzburg

Hausmeister*in für verschiedene Liegenschaften der Stadt Bad Harzburg Bei der Stadt Bad Harzburg ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle als Hausmeister*in zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist der Nachweis einer abgeschlossenen Ausbildung als Maler*in oder Tischler*in oder Elektroniker*in für Energie und Gebäudetechnik. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Ihre Aufgaben im Wesentlichen: Außenpflege und Reinigung verschiedener Grundstücke und Gebäude im Vertretungsfall (Freizeitzentrum, Bündheimer Schloss, DGH Göttingerode, Rathaus) Durchführung des Winterdienstes im Vertretungsfall Alleinige Betreuung der Liegenschaft Geißmarstr. 10 Beaufsichtigung und Betreuung der Reinigungskraft der Geißmarstr.10 Betreuung von Veranstaltungen in den Veranstaltungsstätten Durchführung von kleinen Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten Hilfe bei verschiedenen Anlässen (z.B. Möbelauf- bzw. Abbau, Containerbeladungen etc.) Unsere Anforderungen: Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement Bereitschaft zur Übernahme von Schließzeiten am Wochenende zuverlässige Arbeitserledigung interne Kooperation und Teamfähigkeit Belastbarkeit (gute körperliche Konstitution) Freude am Umgang mit Menschen Handwerkliches Geschick Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung, der Besitz einer Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B Mobilität durch eigenen PKW erforderlich Ortskenntnisse wünschenswert Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) ist im Gebäude Geißmarstr.10 wahrzunehmen. Außerdem gehören Belastungen durch Dreh- und Bückbewegungen, Arbeiten über Kopf, ggf. Transport von Mobiliar und Reinigungsmaschinen, sowie Auf- und Abbau von Einrichtungsgegenständen und Heben von Gegenständen ebenfalls zum Tätigkeitsbild. Wir bieten Ihnen: eine Wegstreckenentschädigung bei Nutzung des eigenen PKW ein kollegiales Arbeitsumfeld und ein gutes Betriebsklima ein vielschichtiges und interessantes Aufgabengebiet flexibles Arbeiten mit geregelten Arbeitszeiten und Angeboten zur Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit 30 Tage Urlaub (der 24. und 31.12. sind zudem arbeitsfreie Tage) transparente Bezahlung nach dem TVöD VKA mit Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Leistungsorientierter Bezahlung und den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes eine individuelle Personalentwicklung mit vielfältigen Angeboten der Fort- und Weiterbildung Angebote im Bereich des Gesundheitsmanagements Schwerbehinderte oder denen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung bitten wir zur Wahrnehmung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und nachzuweisen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Otte Tel.: 05322/74320 gern zur Verfügung. Onlinebewerbungen sind wünschenswert und unter folgender Adresse möglich: Personalabteilung[AT]stadt-bad-harzburg.de Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 02. Juni 2024 an die Stadt Bad Harzburg -Amt für Personal- und Bildungswesen- Forstwiese 5 38667 Bad Harzburg